Rendsburg : Polizei schnappt Motorraddieb

Verfolgungsjagd an der Untereider dauerte nur kurz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Juni 2019, 12:41 Uhr

Rendsburg | Nach einer kurzen Verfolgungsjagd hat die Polizei am Sonnabend in Rendsburg einen Motorraddieb festgenommen. Nach Angaben der Polizei war er um 18.15 Uhr der Besatzung eines Streifenwagens an der Untereid...

brensgduR | cNah eienr uznekr geuVaoggdsrjfnl aht dei oPzeiil ma nSanebndo ni uebnsrgRd eneni etdrodbroiMa netnme.sgeomf cNah naAbneg edr zieloPi arw er mu 15.81 Uhr red tueazgBns neies tnnwiegeesrSfa na dre eieUndterr el.feflgnaua Närhe trgzene die döhBere dne trO ichnt ine. Mti einme egeBtlrie fua med ziosuS lhof red Mnan arbe orv red letKooln.r neD enmaetB aenlgg e,s bieed etfz.eshmunne eBi dne nitnErmutegl tenlsetl esi e,fts sasd ads rgzFhaue holnesgte edrwon ar.w edieB oPnnsere nmessü hcis eegwn red Sftttaar rrwanveteont.

LHMXT ckBol | otnhtlumciBrolia üfr  ektlrAi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert