Polizei kontrolliert an der Hollerstraße

Halt! Von 14 bis 17 Uhr  stoppte die Polizei Fahrzeuge in Büdelsdorf.
Halt! Von 14 bis 17 Uhr stoppte die Polizei Fahrzeuge in Büdelsdorf.

shz.de von
14. Januar 2014, 14:46 Uhr

Ein halbes Dutzend Polizisten bezog gestern Nachmittag von 14 bis 17 Uhr Posten an der Hollerstraße Ecke Konrad-Adenauer-Straße in Büdelsdorf. Die Beamten vom Bezirksrevier Rendsburg an der Helgoländer Straße winkten in Richtung Rendsburg fahrende Pkw, Kleintransporter und Motorroller-Fahrer raus und kontrollierten dort sowohl die Beschaffenheit der Fahrzeuge sowie die Fahrtüchtigkeit der Personen – Alkohol, Drogen und Medikamente standen dabei im Fokus. Insgesamt nahmen die Beamten um Polizei-Kommissar Manfred Trompf einige Verstöße auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert