Polizei kontrolliert an der Hollerstraße

Halt! Von 14 bis 17 Uhr  stoppte die Polizei Fahrzeuge in Büdelsdorf.
Foto:
Halt! Von 14 bis 17 Uhr stoppte die Polizei Fahrzeuge in Büdelsdorf.

shz.de von
14. Januar 2014, 14:46 Uhr

Ein halbes Dutzend Polizisten bezog gestern Nachmittag von 14 bis 17 Uhr Posten an der Hollerstraße Ecke Konrad-Adenauer-Straße in Büdelsdorf. Die Beamten vom Bezirksrevier Rendsburg an der Helgoländer Straße winkten in Richtung Rendsburg fahrende Pkw, Kleintransporter und Motorroller-Fahrer raus und kontrollierten dort sowohl die Beschaffenheit der Fahrzeuge sowie die Fahrtüchtigkeit der Personen – Alkohol, Drogen und Medikamente standen dabei im Fokus. Insgesamt nahmen die Beamten um Polizei-Kommissar Manfred Trompf einige Verstöße auf.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert