zur Navigation springen

Kropp : Polizei-Bigband zu Gast in der Geestlandhalle

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Die Polizei-Bigband gibt am Tag der Deutschen Einheit ein Konzert in Kropp. Die Zukunft dieses Orchesters ist ungewiss. 2015 sollen die Dienstposten wegfallen.

Am Donnerstag, dem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, können sich Musikfans auf ein großes Konzert im Rahmen der Kropper Kulturwochen freuen. Zu Gast in der Kropper Geestlandhalle ist die Polizei-Bigband Schleswig-Holstein unter der Leitung von Jiri Halada.

Die Arrangeure aus den eigenen Reihen sorgen für den unverwechselbaren Sound dieser Band. Mit ihren Instrumental- und Gesangssolisten verzeichnete das Orchester große Erfolge. Über 20 Tonträgerproduktionen und zahlreiche Fernseh- und Rundfunkauftritte tragen zum ausgezeichneten Ruf dieser Band bei.

Die Zukunft dieses Polizeiorchesters ist ungewiss. 2015 sollen Band-Dienstposten wegfallen. Das ist ein Grund mehr, sich dieses Konzert nicht entgehen zu lassen.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (zehn Euro für Erwachsene) im Rathaus, im Laden „Kropper Buch“, bei der Nord-Ostsee-Sparkasse, der Schleswiger Volksbank und bei Holger Schwien (Telefon 04624/4506545) oder per E-Mail Holger.Schwien@t-online.de.

An der Konzertkasse werden für Erwachsene zwölf Euro und für Schüler sieben Euro verlangt. Konzertbeginn ist um 15.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 14.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen