Strassen überflutet : Platzregen setzt Rendsburg unter Wasser

shz+ Logo
Alte Kieler Landstraße: Die Senke unterhalb der Bahntrasse stand gegen 17 Uhr innerhalb von Sekunden unter Wasser.

Alte Kieler Landstraße: Die Senke unterhalb der Bahntrasse stand gegen 17 Uhr innerhalb von Sekunden unter Wasser.

Ein Unwetter hat am Mittwoch gegen 17 Uhr viele Menschen in der Region überrascht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Juni 2019, 17:37 Uhr

Rendsburg | Ein heftiges Unwetter ist am Mittwoch gegen 17 Uhr über Rendsburg und Umgebung hinweggezogen. Der Regen war zeitweise so stark, dass tief liegende Straßenzüge innerhalb von wenigen Minuten überspült waren...

nurdRgesb | Ein iefstheg eneUrtwt tsi ma itcMohwt ngeeg 17 hUr büre eRbgdrsnu udn eUmnggbu zgoinehegen.wg rDe enReg wra zisewitee so rkt,as dsas ifte ligneede teSraüenßgz rnilbenha vno gnewien entniuM reülsütbp raenw. ufA rde Atnel rKliee ßerLdsatna rtneu red seaas,trhnB ni erd uKevr nreut dre eDrrdnes rkBeüc ma b,Zo ni der Seekn vor rde emlpA ma nNeeu Rasathu nud uaf edr sBtneürkceaßr chna lrsfoBeüdd ndtsaen eid Fuentl seweeiilt enik.tfie Ein eilT dre Reneegnegm rweud in nde ruserbndgeR daetSset eneit.egltei

 

Ncha teaw 51 enntuMi gtribeuhe isch sad ,Gnehschee die nneRtgefro gzo ahcn oNendr .ba uZürkc ileebbn viele nFgeßuräg dnu Rrref,daah ennde anm tdihcuel ,hansa ssda esi ni ned nneiesecnehtdd uietnMn kieenn mRhgseerinc iabed hnt.eat

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen