zur Navigation springen

Pierré Lösch von der Sportjugend ausgezeichnet

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der Stolz war Pierré-André Lösch (Mitte) anzusehen. Der Rendsburger, Deutscher Jugendmeister im Matchrace-Rennbootfahren, gehörte zu den 73 Nachwuchssportlern, die von der Sportjugend Schleswig-Holstein im Haus des Sports in Kiel ausgezeichnet wurde. Damit wurden die herausragenden Leistungen der Athletinnen und Athleten auf nationaler und internationaler Ebene honoriert. Die Ehrung nahmen der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Stefan Studt (rechts), LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen (2. von rechts), der Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein, Reinhard Boll (links), und der Vorsitzende der Sportjugend Schleswig-Holstein, Matthias Hansen (2. von links), vor.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen