Hanerau-Hademarschen : Pfanne auf dem Herd vergessen: Küche fängt Feuer

shz+ Logo
Die Feuerwehr rückte zu einem Küchenbrand aus. DPA/Michael Gründel

Ein Mieter hat eine Pfanne mit Öl dem Herd vergessen. Es kam zu einem Küchenbrand, verletzt wurde aber niemand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. September 2019, 13:04 Uhr

Hanerau-Hademarschen | In einem Mehrfamilienhaus in Hanerau-Hademarschen hat es am Sonnabend um 18.30 Uhr gebrannt. Ein 31-jähriger Wohnungsmieter hatte eine Pfanne mit Öl auf dem Herd vergessen. Dadurch geriet die Pfanne und d...

uh-dernerHacaanaHsme | In enemi sMfmaailhirhuene ni Hs-mceuaarndahnreHea tah se ma bnnendaSo um 08.13 hrU gbe.rntna

Eni gierhrjä31- nrgnWohmetuies tteha eine nnfeaP imt Öl fua mde Hdre enev.gessr hcaudDr irtgee ied afnnPe und ide ardreüb ngähende bbsetuhunusaDgza in dBrn.a

hreW chösetl asd eFuer

iDe ligFeielriw rheFeruew aa-eneeHacunsadmhrHr netnok ads eruFe e.hsöcnl sE aetdtnsn nei rrgienge nh.hSdcceaas

reD grjeh-1ä3i iMetre etnnok edi onnhgWu cnadah ucah htiwrenie teu.nzn ieB dme Bnadr rwued nniamde t.reezvlt  

XLTHM loBkc | icllmBhurotaiotn für lirA kte

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert