Hanerau-Hademarschen : Pfanne auf dem Herd vergessen: Küche fängt Feuer

shz+ Logo
Die Feuerwehr rückte zu einem Küchenbrand aus. DPA/Michael Gründel
Die Feuerwehr rückte zu einem Küchenbrand aus.

Ein Mieter hat eine Pfanne mit Öl dem Herd vergessen. Es kam zu einem Küchenbrand, verletzt wurde aber niemand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. September 2019, 13:04 Uhr

Hanerau-Hademarschen | In einem Mehrfamilienhaus in Hanerau-Hademarschen hat es am Sonnabend um 18.30 Uhr gebrannt. Ein 31-jähriger Wohnungsmieter hatte eine Pfanne mit Öl auf dem Herd vergessen. Dadurch geriet die Pfanne und d...

rnaHaenedsm-aehurHac | nI emine ahaMiifelushnrme in anuraemHaahe-rscdenH hat es ma dannonSeb mu 31.08 hrU .ebrtgnan

Ein he-rrji1gä3 egienWusrhmtno ttaeh enei anefPn itm Öl fua dem drHe geervsesn. rhDaudc etgeri ied nnPeaf dnu ide erübrad neängdhe uuzbsneaatgDsuhb ni dnBr.a

hWre clöhset ads ereFu

eDi ilwriilFgee erFreewhu Hersrn-Haaaaceenhdum onnket das erueF sehnö.lc Es sdnaettn nie eggrnrei a.Snedahshcc

erD ih13eä-rgj teerMi etkonn ied nhougnW hadnca ucah rteiweinh z.untne eiB mde Brdan uwred iandnem vze.ttrle  

MXHLT klBco | truoamcnhoiltilB für trAlei k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert