Paris, London, Alt Duvenstedt

be-tauben4

Avatar_shz von
25. November 2013, 16:33 Uhr

Für den erfolgreichen Brieftaubenzüchter Heinz Steffen aus Alt Duvenstedt soll sich ein Kindheitstraum erfüllen. Er will mit seinen besten Tieren auf die Langstrecke gehen, und dafür sucht er weitere Mitstreiter. Steffen plant einen Verein zu gründen, der sich dem Weitstreckenclub Niederelbe anschließt. Vier bis fünf Flüge pro Jahr seien „familienfreundlich“ meint der Alt Duvenstedter, der auch in der Reisevereinigung (RV) Rendsburg aktiv ist.

Die Weitstrecken-Saison beginnt Anfang Juni und endet jeweils im August. Im kommenden Jahr sind mehrere Frankreich-Flüge (einer startet bei Paris) und als Höhepunkt ein Auflass in London geplant. „Das sind rund 900 Kilometer“, weiß Steffen, der Interessenten bittet, sich bei ihm unter Telefon 04338/458 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen