Banküberfall in Gokels : Panzerknacker wurden gefilmt

Avatar_shz von 12. Oktober 2018, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Erheblicher Schaden, keine Beute: der zerstörte Eingangsbereich der Sparkasse von Gokels.
Erheblicher Schaden, keine Beute: der zerstörte Eingangsbereich der Sparkasse von Gokels. Foto: Krüger

Ein Jahr nach der Geldautomaten-Sprengung in Gokels: Einem vermutlichen Täter wird vor dem Landgericht in Kiel der Prozess gemacht. DNA-Spuren belasten den 66-jährigen Angeklagten.

Gokels | Ein Bild der Verwüstung bot sich ihm, als Oberkommissar Thorsten Peters in der Nacht vom 16. auf den 17. Oktober 2017 bei der Sparkassenfiliale in Gokels ankam. Gegen 2.45 Uhr habe er die ersten Informationen von einer Explosion bekommen, erklärte der Polizist gestern vor dem Landgericht in Kiel in seiner Zeugenaussage. Als einer der ersten vor Ort an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen