Stau im Berufsverkehr : Pannenauto abgeschleppt: Kanaltunnel wieder frei

shz+ Logo
Ein Abschleppwagen nahm das defekte Fahrzeug etwa 150 Meter nördlich des Tunnelportals an den Haken.

Ein Abschleppwagen nahm das defekte Fahrzeug etwa 150 Meter nördlich des Tunnelportals an den Haken.

Ein defektes Fahrzeug blockierte gegen 16 Uhr die einzige Spur in Richtung Norden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. April 2019, 16:56 Uhr

Rendsburg | Ein defektes Auto im Rendsburger Straßentunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal hat am Donnerstagnachmittag für Ärger und Verzögerungen mitten im Berufsverkehr gesorgt. Gegen 16 Uhr war das Fahrzeug auf der ei...

besndrRgu | nEi eefdkest tuAo im sunrReebgrd tnSnrateunleß etnur med tdroasaO-lKNsee-n hta am eochsriaDangtantgmnt rfü grerÄ nud ergugzöerenVn ettnim mi feBsuerehvrkr tgeor.sg egenG 16 Uhr raw asd zhreugaF fau erd ingnziee urpS, eid in intuchgR nrNode ftühr, eegiln nbeegi.ble Nach eAgnbna der eLeseilttl der Pizlioe in lieK deruw mu 1.016 rUh ien plAsgheecbpnaw n.trogfderae mU 1.563 rUh ewudr dre wkP im sieeinB erd izlPoei sua edm geW ämrt,uge rde herkVre teorll iew.erd An edn nescüdlhi furZentah umz Knlnuenaalt neltdbei hcis sib hdain egnla .Stasu

 

MLTHX Bkcol | Bhonuoariiclttlm frü ekrltAi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert