Paddeln, Segeln und Grillen am Wittensee

von
29. April 2016, 17:04 Uhr

Der Wassersportclub am Wittensee (WSCW) eröffnet am morgigen Sonntag offiziell die neue Segelsaison. Nach dem Aufstellen des Maibaumes mit den ortsansässigen Vereinen ab 11.30 Uhr an der Badestelle am Seegartengelände geht es ab 12.30 Uhr auf dem Gelände des Wassersportclubs weiter.

Bis 18 Uhr wird am Sonntag gesegelt, Drachenboot gepaddelt, gegrillt und geschnackt. Das barrierefreie Boot „White Pearl“ des Vereins „Meer bewegen“, der für Barrierefreiheit und Inklusion auf dem Wasser eintritt, ist wieder mit an Bord.

Alle, die das Boot testen wollen, und alle Segel-Interessierten sind eingeladen. Der WSCW richtet zudem eine Vereinsregatta aus. Vom Drachenboot des Freiherr-vom-Stein-Yachtclub kann das Geschehen vom Wasser mitverfolgt werden.  

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen