zur Navigation springen

Fussball-Verbandsliga : Osterrönfelder TSV will in der Komfortzone bleiben

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Mit dem fünften Sieg der Saison könnte die Mannschaft von Olaf Lehmann beruhigt den nächsten Wochen entgegenblicken.

von
erstellt am 20.Sep.2014 | 11:15 Uhr

Zu einem so frühen Zeitpunkt wie lange nicht mehr kann der Osterrönfelder TSV heute dafür sorgen, dass es am Bahndamm ein Weihnachtsfest ohne Abstiegssorgen wird. Um 15.30 Uhr empfängt der OTSV in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost Concordia Schönkirchen, und mit dem fünften Saisonsieg hätten die Osterrönfelder ihr Konto auf 15 Punkte aufgestockt und würden es sich in der Komfortzone der Tabelle bequem machen.

So zugespitzt aber sieht Olaf Lehmann die Situation nicht. „Es wird so oder so eng in der unteren Tabellenhälfte bleiben“, sagt der Trainer, der mit seinem Team auf Platz fünf rangiert. Einen Blick in Richtung Tabellenspitze verbietet sich für den OTSV-Trainer allerdings. Das Ziel bleibt, so schnell wie möglich ausreichend Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. „Wir sind sehr froh über unsere bisherige Ausbeute“, so Lehmann: „Ein Sieg heute wäre natürlich ein Traum.“

Der Druck für den Gastgeber ist aufgrund der vier Siege überschaubar. Mit dem Tabellenelften aus Schönkirchen kommt ein Gegner, den Lehmann nur schwer einschätzen kann: „Bei denen geht es schnell in die eine, aber auch in die andere Richtung.“ Verändern muss der Coach voraussichtlich seine Defensivformation. Neben Jascha Piotraschke (beruflich verhindert), bereitet eines der Knie von Innenverteidiger Felix Mosebach Sorgen. „Das sieht nicht so gut aus. Wir warten aber noch auf eine endgültige Diagnose“, so Lehmann, der auch mit einem Punkt gut Leben könnte. „Wichtig ist, dass wir nicht stehen bleiben, sondern weiter punkten. Das muss nicht immer dreifach sein.“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen