Antrag der CDU/FDP-Fraktion : Osterrönfeld schafft die Hundesteuer ab

shz+ Logo
Hundehalter in Osterrönfeld können sich freuen.
Hundehalter in Osterrönfeld können sich freuen.

Halter sparen ab 2019 für den ersten Hund 36 Euro pro Jahr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
28. September 2018, 16:07 Uhr

Osterrönfeld | Ab 1. Januar 2019 brauchen die Bürger keine Hundesteuer mehr zu zahlen. Zehn Gemeindevertreter stimmten am Donnerstag dafür, sieben dagegen, einer enthielt sich, teilte Amtsleiter Torsten Eickst...

önrOtefdslre | Ab .1 anarJu 0219 acrebnhu eid Bgrrüe eneki Hdtureeuesn erhm zu zahenl. Zenh rreeetndevtGreemi ietsmtnm ma trgaDonesn ,fürad ibenes gg,eaedn eerin tileethn ic,sh etetil Aeesilrmtt estTron kcdistEät .itm Bsrhei nlzteha letrHa rfü end rneest nudH 36 ,oEur rfü edn enztewi 06 ruEo nud ürf ednej neeritwe 810 ru.oE eiD CraFk/DiFDnoPt-U eaetbtar,ng die bAbgea uz .rnteceish sE esi tgrech,nue nur Hue,dn ctinh bear deaern ueitesraH uz tesb.urnee dmZeu sneie eenghisgcam llon,onKtre ob lael nuHed aedgtnelem in,ds uz ur.tee nI elaln nranede ecssh mGeeenind sed tmsA elikaEnrad rdiw niee sndeuHertue .boehner

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen