Antrag der CDU/FDP-Fraktion : Osterrönfeld schafft die Hundesteuer ab

shz_plus
Hundehalter in Osterrönfeld können sich freuen.
Hundehalter in Osterrönfeld können sich freuen.

Halter sparen ab 2019 für den ersten Hund 36 Euro pro Jahr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
28. September 2018, 16:07 Uhr

Osterrönfeld | Ab 1. Januar 2019 brauchen die Bürger keine Hundesteuer mehr zu zahlen. Zehn Gemeindevertreter stimmten am Donnerstag dafür, sieben dagegen, einer enthielt sich, teilte Amtsleiter Torsten Eickstädt mit. B...

serOötfdrnle | Ab 1. Jnaaru 1920 hnueacrb ide gBrüre nekie edunrstHeeu ermh zu haezn.l nehZ erveiedneetmrGert stnmmiet am Dsanontegr r,dfaü insbee eggen,ad reine itntelhe h,csi teltie rteeimAstl eTtsron täksEticd .mti iBsher netlahz eatlrH üfr nde rntees Hund 63 Eor,u frü edn ieznetw 60 oEru dun üfr ejnde tienwree 180 rEuo. ieD -FFPrDtCoUDaikn/ b,teaagtner ied bgbaeA zu etnsrhci.e Es ise tugcehne,r urn Hedun, ictnh ebar deenra euairsHte uz .uretesben eZdum sieen segchiangem elntKnoorl, bo lale ndeHu egdleeanmt dnis, uz .etrue In allne nadenre cessh edeeGmnni eds tsAm nerakildEa dirw eeni dHterusneue b.enreho

zur Startseite