zur Navigation springen

Polizei sucht Zeugen : Osterrönfeld : Diebe klauen 126 Weihnachtsbäume

vom

Sie kamen im Schutz der Dunkelheit: Bislang unbekannte Täter haben Weihnachtsbäume vom Edeka-Parkplatz gestohlen. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Osterrönfeld | Über 100 Weihnachtsbäume im Wert von knapp 4000 Euro haben Diebe im Schutz der Dunkelheit vom Parkplatz des Edeka-Supermarktes in Osterrönfeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde) gestohlen.

Bereits in der Nacht zum 14. Dezember demontierten sie die Bauzaunumzäunung der Verkaufsfläche fachgerecht und transportierten 126 Weihnachtsbäume unterschiedlicher Sorten ab, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Verkaufsfläche ist von der Straße nicht einsehbar. Ihre Beute transportierten die Täter anschließend offensichtlich mit einem größere Fahrzeug ab.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 04331-2080 zu melden.

Diebe und Kriminelle scheinen dieses Jahr Gefallen an Weihnachtsbäumen gefunden zu haben. In Kiel stahlen Unbekannte 54 Bäume von einem Baumarkt-Gelände. Bei einer Gärtnerei in Brebel im Kreis Schleswig-Flensburg schnitten Unbekannte die Spitzen der Tannen ab.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 18.Dez.2015 | 12:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert