shz+ Logo
Der OKT-Angriff um Goalgetterin Imke Seidel (rechts) ist in Hildesheim gefordert.
Der OKT-Angriff um Goalgetterin Imke Seidel (rechts) ist in Hildesheim gefordert.

Handball : OKT will in Hildesheim nachlegen

In der 3. Handball-Liga der Frauen muss die HG OKT am Sonntag beim Tabellenvorletzten Eintracht Hildesheim antreten.

Nach dem 18:15-Sieg der HG OKT über Tabellenführer Buxtehuder SV II am vergangenen Spieltag in der 3. Handball-Liga der Frauen war die Erleichterung und Freude bei Trainer Sebastian Schräbler und seinen Spielerinnen spürbar. Endlich hatte man im vierte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen