zur Navigation springen
Landeszeitung

19. Oktober 2017 | 06:25 Uhr

Jevenstedt : Ohrwurm nach dem Konzert

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der Chor „On Stage“ verzauberte die Zuhörer in der St.-Georg-Kirche in Jevenstedt. Die Sänger präsentierten gefühlvolle Klänge, Gospelsongs und Musicalstücke.

shz.de von
erstellt am 29.Sep.2014 | 18:09 Uhr

Singend und mit brennenden, herzförmigen Kerzen in den Händen zog der Chor „On Stage“ am Sonntag in die St.-Georg-Kirche in Jevenstedt ein. Damit begann das Konzert im Gotteshaus im Rahmen der Reihe „Kirche um 5“. Lieder, die Licht in die dunkle Jahreszeit bringen sollen, kündigte die Chorleiterin Janina Srugis-Reese den zahlreichen Besuchern an.

Und die Sängerinnen und Sänger begeisterten das Publikum mit gefühlvollen Klängen, Gospelsongs und bekannten Musicalstücken. Oh Happy Day, California Dreamin’, Sound of Silence und Change the World gehörten zu den Liedern des abwechslungsreichen Konzerts.

Als „Ohrwurm für den Nachhauseweg“ hatten die Sängerinnen und Sänger das bekannte Lied „Let the Sunshine in“ aus dem Musical „Hair“ ausgesucht. Für die Chorleiterin Janina Srugis-Reese war das Konzert in der Kirche ein Heimspiel. Denn zusammen mit ihrem Mann Heiko Reese betreibt sie die Musikschule auf dem Reese-Hof in Jevenstedt. „Hier finden alle Musikliebhaber ein Zuhause, ob Rock, Metall, Klassik oder Jazz – alle Richtungen sind vertreten“, verspricht die Chorleiterin.

www.onstage-jevenstedt.de

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen