zur Navigation springen

Aukrug : Offene Türen in Näherei und Gärtnerei auf dem Erlenhof

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Gartenfreunde und Fans liebevoll genähter Kissen und Decken kommen am Sonnabend im Aukruger Erlenhof auf ihre Kosten. Die Einrichtung öffnet von 9 bis 16 Uhr ihre Türen.

Zu einem „Tag der offenen Tür“ mit einer großen Blumen- und Nähereiverkaufsausstellung lädt der Erlenhof am Sonnabend, 10. Mai (9 bis 16 Uhr), ein. Alle 270 Beschäftigten sind an diesem Tag im Einsatz, um für die Besucher das ganze Leistungsspektrum der verschiedenen Erlenhof-Bereiche vorzuführen. Die Gäste können sich über qualifizierte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung informieren.

Die Gärtnerei hat eine breite Palette von Balkon- und Beetpflanzen, Stauden und Gemüsepflanzen im Angebot. Die Näherei präsentiert eine große Auswahl an frühlingshaften Kissen und Tischdecken, Motivstickereien und Berufskleidung.

Für Unterhaltung sorgen der Aukruger Feuerwehrmusikzug (10 bis 12 Uhr), die Gruppe „Cross Over“ aus Gnutz (13 bis 16 Uhr) sowie die singenden, tanzenden und trommelnden „Erli-Birds“ (15 bis 16 Uhr).

Das Hauswirtschaftsteam versorgt die Besucher zum Beispiel mit „Erlenhofer Eintopf“, Frühstück, Bratwurst, Waffeln, Kaffee und Kuchen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen