Rendsburg-Eckernförde : Nur zwölf Menschen im Kreisgebiet sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert

Matthias Hermann.jpg von 29. Mai 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Die Ausbreitungsdynamik von Covid-19 im Kreis ist weiter gering: In der letzten Woche gab es nur zwei Neu-Infektionen.

Die Ausbreitungsdynamik von Covid-19 im Kreis ist weiter gering: In der letzten Woche gab es nur zwei Neu-Infektionen.

Nach einem Corona-Fall in einem Pflegeheim gibt es keine weiteren positiven Befunde.

Rendsburg | In der wöchentlichen Lagemeldung hatte das Gesundheitsamt des Kreises keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden: Am Freitag gab es keine bestätigten Neuinfektionen in Rendsburg-Eckernförde. Damit gibt es tagesaktuell weiter zwölf Infizierte, 228 Genesene und 14 Verstorbene im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Zwei Fälle weniger durch Datenbereinigung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen