Witterung macht kaum Probleme : Nur vereinzelt kleine Schneeverwehungen – Wetterchaos bleibt im Raum Rendsburg bislang aus

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 18:37 Uhr

shz+ Logo
Eine der wenigen kleinen Schneeverwehungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde, hier auf der B203 nahe der A7-Auffahrt.

Eine der wenigen kleinen Schneeverwehungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde, hier auf der B203 nahe der A7-Auffahrt.

Der Wind ist stark, doch auf den Straßen ist es ruhig, melden Feuerwehr und Polizei.

Rendsburg | Das angekündigte Schneechaos bleibt im Kreis Rendsburg-Eckernförde bislang aus. Daniel Passig, Pressewart beim Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, teilte am späten Sonntagnachmittag mit, dass es am Sonntag bislang zehn wetterbedingte Einsätze gegeben habe. Etwas Größeres sei jedoch nicht dabei gewesen. Vereinzelt seien wegen des starken Windes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen