Rendsburg : Nur Kiel und Schleswig sind noch teurer

shz+ Logo
Die Gewerbesteuer ist eine Abgabe auf gewerbliche Einkünfte – auch die Firmen an der Friedrichstädter Straße zahlen sie. höfer
Die Gewerbesteuer ist eine Abgabe auf gewerbliche Einkünfte – auch die Firmen an der Friedrichstädter Straße zahlen sie. höfer

Grund- und Gewerbesteuer: Beim regionalen Vergleich der Hebesätze nimmt Rendsburg eine Spitzenposition ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. November 2018, 17:15 Uhr

Rendsburg | Nicht nur auf Bundesebene wird derzeit über die Grundsteuer diskutiert. Am Dienstag, 4. Dezember, soll der Rendsburger Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen darüber entscheiden, ob die Hebesätze für die G...

Rrbegndsu | ihcNt nru afu nnBbeeuseed driw dtrizee erüb ied rsrudeeutGn tektdsri.iu mA e,Dtnasig 4. eeeDzbmr, losl red dregnebRusr susssuAch üfr iWacthftrs und nninzaeF rübared ei,esncdneth bo eid beeHetszä rfü die -udrnG dun tesrbreeeweuG der atStd nehnagebo e.ndwre seeGrdurnut A vno 073 ufa 380 n,eorPtz eusetGrdrnu B ovn 039 fau 524 Peznrto dnu eerewGberutes vno 730 afu 803 nzPtroe – so attule rde aoVsghlrc eds ä,merrKsme dre hsci ineehrenamhnM ovn 56 0400 Euor jhclähir .eftofhr Nur mit enöehhr benäeztesH könen im kdnmemneo haJr nie ralcesuegihgne ttEa vetegrglo e,denwr so eid lrntsaeasvewKe.r

iWe setth eugRbnrds im eehrVgcli zu nde eedannr tnedtSä nud dmeGninee im elirtetnm -SislnosiecltehgwH a?d ieseD gFrea sti reutn nmderae nnda ,htcgwii wnen es dmaru h,egt älebuasrHue zenau.noclk eDnn dei urrtduGeesn wrid uaf dsa mteuEign na ntrscükndueG h.tlazeg egnseuBlsudrsggnmae fdüra tis der Wret dse esl.Ara unrtuedserG A ha)isa(rcrg smsu für skucdrünetG dre ftscirhaLdnawt lhgteza reend.w teerdrGnsuu B uhilb()ca tifger bie bnuebeta eodr abeubneabr üdnruseGnctk dnu Guäedebn – esi sit üfr aHs-u ndu utnnrisWhegünogmee eltrevan. mI Bcnthuscedirdhutsn lag rde eeztsbaH rfü die tuednuesrrG B luat itsseStimthac mBaetnsdu tlzetzu bei 446 .Ptreonz dnebRsgur fbitneed sihc mi nieeaonglr Vghlcreie xaetk fua hgheAöeun mit rrfceEneökd – uach bie edr esrret.wbueeGe mI grheVlcei imt dem kteendir mnlaUd sti ikene eonummK utrree als sRburg.dne rNu lgiwSecsh dnu lKei bnetti rkäriftge ruz .Kseas

zur Startseite