Feuerwehr Rendsburg : Nur drei Einsätze im Sturm

Avatar_shz von 05. März 2019, 09:58 Uhr

shz+ Logo
Für die Feuerwehr Rendsburg verlief der stürmische Rosenmontag glimpflich.

Für die Feuerwehr Rendsburg verlief der stürmische Rosenmontag glimpflich.

Tief "Bennet" meinte es gut mit Rendsburg.

Rendsburg | Das Sturmtief "Bennet" am Rosenmontag hat Rendsburg weitgehend verschont. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt rückte in der Zeit von 19 bis 21 Uhr nur zu drei unwetterbedingten Einsätzen aus. An der Bundesstraße 77 waren nach Angaben aus der Feuerwache zwei kleine Bäume umgeknickt, am Altstädter Markt drohte ein Regenrohr von einem Gebäude zu fallen. V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen