Nord-Ostsee-Kanal: Notfall am Sonntag : Notfall auf Kreuzfahrtschiff "Amadea": Passagier bricht zusammen

shz+ Logo
Das Kreuzfahrtschiff 'Amadea', hier bei einer früheren Kanalpassage.

Das Kreuzfahrtschiff "Amadea", hier bei einer früheren Kanalpassage.

Auf Höhe Groß Nordsee wurde am Sonntag ein Notarzt eingeflogen. Ein Passagier war zusammengebrochen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. Juni 2019, 08:48 Uhr

Sehestedt | Wegen eines Notfalls auf dem Kreuzfahrtschiff "Amadea" musste die Kanalfähre Landwehr am Sonntag kurzzeitig ihren Dienst einstellen. Ein Passagier war zusammengebrochen und brauchte medizin...

Stthdseee | negWe neeis aflsotlN afu dme cisfrfKhuftarezh Aed"aam" sseutm ied aählfKeanr dnheLarw ma nngoatS iegtrzziuk nehri etDisn nenitels.le Eni ePraagiss raw reegmcnbousahzenm udn raetchub mhizenecdisi fHli.e

egGen 71 rUh eatht rde oesLt dse 911 nlaneg fhsic,fSe dsa ishc uz misdee ntipkZtue auf edm -KaolNetO-dssrean winzchse ned cniWehe eakSbtnerchw nud orßG deseoNr ad,enbf ienen Nltfaol mg.eeeldt ieW dei llesteietL red oilzeiP ma nnagboStnead auf nAgfare mtetitl,ie ptposet das iShffc ieb rßoG dreNo.se

Mti emd suurbeahbcrH urwed asu gbusdrneR eni taNotrz zum hfifcS enlgefgo, ehzltegiigic iltee nei twentgnsaReug zru äeFh.r reD hrhne-PrevrkdeläFe ni Larndewh edrwu weegn erd iunRogtesnktat sib 09.12 rhU .eslgelettni hanaDc teetsz ahuc edi dmaA"ea" rehi seaapgasKnal tr.of

MLXHT lckBo | Bctatlonumirohli frü iekrlt A

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert