Rendsburg : Neues Angebot: Tagesanlaufstelle für Obdach- und Wohnunglose

Raissa Waskow von 14. Mai 2019, 18:13 Uhr

shz+ Logo
Mit der Resonanz in der Tagesanlaufstelle sind Heike Seeland und Stefan Gloe von der Diakonie zufrieden.

Mit der Resonanz in der Tagesanlaufstelle sind Heike Seeland und Stefan Gloe von der Diakonie zufrieden.

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises bietet seit Anfang Mai in der Materialhofstraße 7 auch vormittags Hilfe an.

Rendsburg | Wohnungs- und obdachlose  Menschen können sich seit Anfang des Monats an die Tagesanlaufstelle in der Materialhofstraße 7 wenden. Fachbereichsleiter des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde Stefan Gloe fasste zusammen: „Mit der Eröffnung reagieren wir auf einen Bedarf, der uns bereits seit längerer Zeit bekannt ist.“ Das Land Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen