zur Navigation springen

Offene Ganztagsschule Altstadt : Neuer Träger und ein buntes Programm für die Osterferien

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Das Diakonische Werk folgt auf den Förderverein. Frühstück wird ab 7 Uhr serviert. Am Nachmittag wird ein breites Angebot unterbreitet.

von
erstellt am 08.Apr.2014 | 19:31 Uhr

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde hat vom Förderverein die Trägerschaft für die Offene Ganztagsschule (OGS) der Schule Altstadt übernommen. Das gilt auch für die Betreute Schule, die Tagesgruppe, die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Rendsburg sowie die Schulsozialarbeit.

In der Betreuten Schule gibt es ab 7 Uhr Frühstück, von 12 bis 16.45 Uhr unterstützt und begleitet weiterhin Frau Stühmer die Kinder durch den Tag (Telefon 04331/3 38 96 27).

Ab 12 Uhr gibt es im Europaforum Zeit und Raum für das täglich frisch zubereitete Mittagessen für 2,50 beziehungsweise ermäßigt einen Euro, Hausaufgaben, Freunde, Ruhe und Entspannung, Sport und Freizeit, Spiele, Kreatives, Musik, Lesen.. .

Die Teilnahme ist freiwillig und kostet 18 Euro für ein halbes, 35 Euro für ein ganzes Jahr. Über das Bildungs- und Teilhabepaket ist eine Kostenübernahme möglich.

Nils Heinrich steht als neuer Leiter der OGS für alle Fragen rund um die Nachmittagsangebote zur Verfügung.
Alle Schüler ab der 5. Klasse aus Rendsburg und Umgebung können sich in der Verwaltung (Telefon 04331/3 38 65 60) oder bei Heinrich (3 38 96 24) im Europaforum anmelden.

Die Offene Ganztagsschule bietet auch in den Osterferien ein buntes Programm für alle Kinder und Jugendlichen. Für je einen Euro wird ins Europaforum zum Billard- (Dienstag, 22. April) und zum Kickerturnier (Freitag, 25. April) eingeladen. Eine Stadtrallye (Montag, 28. April) und eine Eidererkundung (Mittwoch, 16. April) bringen die Stadt und ihre Umgebung den Interessenten näher. Gemütlich soll es gegen drei Euro beim selbst zubereiteten Picknick zugehen (Dienstag, 29. April). Treffpunkt für eine Fahrradtour am Nord-Ostsee-Kanal ist am Mittwoch, 30. April (zwei Euro). Alle Veranstaltungen beginnen um 14 Uhr am Europaforum.

Ganztägig kann am Donnerstag, 24. April, für 32 Euro der Hansapark erlebt werden, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine umgehende Anmeldung wichtig.

Das Team der Offenen Ganztagsschule informiert unter nils.heinrich@europaforum-rendsburg.de. Für alle Ferienangebote ist eine Anmeldung verbindlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen