zur Navigation springen
Landeszeitung

21. November 2017 | 09:28 Uhr

Neue Majestäten

vom

Königsschießen der Alt Duvenstedter Sportschützen

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Alt Duvenstedt | Über herrliches Sommerwetter konnte sich der Sportschützenclub bei seinem Königsschießen freuen. Nach einem reichhaltigen Frühstück begannen die Wettkämpfe. Durch Ringstechen auf dem Karussell, Vogelstechen und Schießen wurde die Königin ermittelt. Die Herren schossen mit der Armbrust auf den hölzernen Vogel. Nach dem Kopf, Flügel und Schwanz gefallen waren, landete um Punkt 12.30 Uhr unter großem Jubel der Zuschauer, Johann Tiedemann den Königstreffer. Es wurden insgesamt 158 Schuss mit der Armbrust abgegeben.

Vor der Proklamation des neuen Königshauses wurden die Leistungsnadeln des Norddeutschen Schützenbundes sowie folgende Pokale überreicht: Wiese-Pokal: Angela Höpfner; Jungjohann-Pokal: Frank Jungjohann.

Das neue Königshaus: Königin Anita Kossek; König Johann Tiedemann; Prinzessin Sina Kossek; Prinz Willy Sörensen; 1. Dame Margrit Reese; 1. Ritter Frank Jungjohann; 2. Dame Karin Maaß

2. Ritter Boy Reese; 3. Dame Marita Roggo; 3. Ritter Eduard Rogge; Jugendkönig Marten Hinrichs; Schülerkönig Florian Hagge.

Unter der musikalischer Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Alt Duvenstedt fand dann am Abend der Schützenumzug durchs Dorf zum Einholen des Königspaares statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen