Hohn : Neue Diakonin: Frische Ideen für Kinder und Jugendliche

Avatar_shz von 10. Mai 2019, 09:36 Uhr

shz+ Logo
Diakonin Antje Lorenzen, hier mit ihrer neunjährigen Tochter Hannah, begleitet Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu Gott.
Diakonin Antje Lorenzen, hier mit ihrer neunjährigen Tochter Hannah, begleitet Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu Gott.

Die neue Diakonin für Hohn und Hamdorf fühlt sich herzlich willkommen.

Hohn | Für Hohn und Hamdorf gibt es eine neue Diakonin:  Antje Lorenzen, die für die Kinder- und Jugendarbeit in beiden Kirchengemeinden zuständig ist. Die gelernte Erzieherin machte die Ausbildung zur Diakonin berufsbegleitend und arbeitete ab 1996 für 22 Jahre in Büdelsdorf in der Kinder- und Jugendarbeit. Die gebürtige Nordfriesin aus Süderlügum „wollte s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen