zur Navigation springen

Neue Böschung am Jungfernstiegbecken kostet 66 000 Euro

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der Bauausschuss entschied über die Erneuerung der Terrassenanlage am Jungfernstiegbecken. Aus verschiedenen Varianten (wir berichteten) wählte man einen flach auslaufenden, begrünten Uferverlauf, der die Mitte Januar abgerissenen Sitzgelegenheiten am Stadtsee ersetzen wird. Die Kosten hierfür betragen 66  000 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Feb.2016 | 17:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert