„Leben in Zeiten von Corona“ : Nervige Geburtstagsständchen im Badezimmer

Porträt Sabine Sopha.jpg von 07. April 2020, 14:47 Uhr

shz+ Logo
händewaschen.jpg

Ein Plädoyer für Abwechslung beim Händewaschen.

Ehrlich gesagt – ich finde es allmählich nervig. Ich mag es nicht mehr hören. „Happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday lieber Holger – undsoweiter undsoweiter.“ Inzwischen habe ich der ganzen Familie zum Geburtstag gratuliert, alle Freunde mit einem Ständchen bedacht, auch die Kollegen alle namentlich erwähnt. 30 Sekunden oder zwei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen