zur Navigation springen

Naturfilme, Benefizkonzert und Kunst-Gespräch

vom

FreitagDie Freya bricht um 14 Uhr am Kreishafen zu einer NOK-Fahrt auf. Dauer rund vier Stunden, Karten 36 Euro bei der Touristinformation.

Der Gospelchor 2gatheR lädt um 18 Uhr zum großen Chorkonzert in die Büdelsdorfer St. Jürgen Kirche, Ahlmannstraße ein. Einlass ab 17.30 Uhr, um eine Spende wird gebeten.

Der Dead vs. Alive Slam findet auf dem NordArt-Gelände statt. Slam-Poeten treten gegen tote Dichter an, die durch Schauspieler vertreten werden. Beginn ist 20 Uhr.

SonnabendEin Trödelmarkt lädt von von 9 bis 12 Uhr in Mastbrook ein - auf dem Parkplatz gegenüber dem Ostlandhaus (Stadtteilbüro).

Die Historische Stadtführung startet ab 10.30 Uhr am Alten Rathaus.

Ein Interkulturelles Sommerfest veranstaltet das UTS von 14 bis 18 Uhr in der Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage.

Um 14.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Kanal-

spaziergang an Nordseite der Eisenbahnhochbrücke.

SonntagEine Führung auf den Spuren der NS-Zeit bietet Matthias Lauer an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Altstädter Markt. Um Anmeldung beim Jüdischen Museum wird gebeten, Tel. 04331/ 25262.

Drei Filme zeigt das Naturfilmfestival Green Screen ab 10.30 Uhr im Kino-Center. Der Eintritt ist frei (Karten bei der Landeszeitung am Stegen oder im Kino). Die Zuschauer stimmen über den Publikumspreis ab.

Musik fürs Leben heißt es von 14 bis 20 Uhr beim Open Air auf dem Gelände des Hosptial zum Heiligen Geist. Es spielen Abi Wallenstein, Conspiracy 17 und viele andere. Die Musiker verzichten auf eine Gage. Der Überschuss kommt dem Hospiz Haus Porsefeld zugute. Eintritt 15 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Der Galereist Thomas Levy und die Kunstjournalistin Grace Gardner führen ein Gespräch über Meret Oppenheim. Um 15 Uhr treffen sich die Experten im Jüdischen Museum in den Räumen der Oppenheim-Ausstellung. Levy war mit der Künstlerin eng befreundet. Gardner hat in zahlreichen Veröffentlichungen das Phänomen Oppenheim erforscht.

Die Babybedarfs- und Kleiderbörse findet von 9 bis 13 Uhr in der Nordmarkhalle statt.

Auf dem Heringsmarkt am Kreishafen (9-16 Uhr) werden anläßlich "25 Jahre Musikcorps Rendsburg" die Musikzüge ein kleines Konzert geben (10 Uhr).

Zum Aufstieg auf die Aussichtsplattform der Eisenbahnhochbrücke treffen sich die Teilnehmer an der Schwebefähre (Nord) - jeweils um 14 und 15 Uhr.

Eine Kutschfahrt zum Eisenbahnjubiläum startet um 13.30 Uhr am Hotel Coventgarten (inklusive Kaffee und Kuchen).

ZirkusCircus Carl Busch, Willy Brand Platz, Fr. + Sa. 15+20 Uhr, So. 15+18 Uhr. Karten bei der Touristinfo und Landeszeitung, Stegen.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen