Büdelsdorf : Nächster Dämpfer für den Etat

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 26. November 2018, 16:33 Uhr

shz+ Logo
Die Sanierung der ehemaligen Bertolt-Brecht-Schule wurde im April gestoppt.
Die Sanierung der ehemaligen Bertolt-Brecht-Schule wurde im April gestoppt.

Abriss und Neubau der ehemaligen Bertolt-Brecht-Schule sollen 10,6 Millionen Euro kosten. SPD lehnt Senkung der Straßenausbaubeiträge ab.

Büdelsdorf | Eine Kostenexplosion deutet sich beim Umbau der ehemaligen Heinrich-Heine-Schule in Büdelsdorf zum „Frühkindlichen Bildungszentrum Astrid-Lindgren-Schule“ an. Wie berichtet, wollte die Stadt den Komplex ursprünglich für 3,8 Millionen Euro sanieren. Inzwischen rechnet Bürgermeister Rainer Hinrichs mit einem Abriss und Neubau des Trakts, der einst die Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen