Rendsburg-Eckernförde : Nach zwei Wochen ohne Corona: Kreis meldet eine Neuinfektion

shz+ Logo
Derzeit sind im Kreis 15 mit dem Covid-19-Virus infiziert.

Am Montag gab es den ersten bestätigten neuen Covid-19-Fall seit Ende Mai.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Matthias Hermann.jpg von
29. Juni 2020, 17:17 Uhr

Rendsburg | Letztmalig gab es einen neuen Corona-Fall im Kreis Rendsburg-Eckernförde am 31. Mai. Seit dem 15. Juni galt der Kreis sogar als frei von Covid-19. Am Montag vermeldete das Gesundheitsamt des Kreises nun e...

sndRergbu | gimlttaezL bag es nenie enune rFoloaln-Ca im seiKr bdgsueföRercndk-rrEen am 3.1 .Mai eiSt dem .51 niuJ lgta dre iesrK argos als iefr nov o1-9v.dCi Am aMotgn termeleedv ads shuittdmnGseea eds Kssieer nnu nneie nueen tltealasukeg nitnerei.fzI ieD osPern mttmas usa dre ndmeeieG nüTtortdfe A(mt Disnehräc o)d.Whl ieD sGamazhlet rde eFläl etgist tdmia auf 562, von neden 241 onresPne sla helgite e.lntge äfoesleTld mi ehmZauannmgs tmi edm aoniCsourrv ibgt es eniheirwt 4.1

dPeaeinm hocn tcnhi treennbasüd

roTtz dse isagenmst ttnnnneapes hekneotcisgsnIhesenf iewst sad munrtoCnea-zerLaog sed ieessrK mremi ierwed raufad ,hin dsas eid eaPiemdn onhc nglea cnhit süretbeadnn it.s „Das uisVr tis onhc remim ti“,avk tneawr aorC nov edr H,deie mvo cFhrbciehea nreleZta e.ietnsD hcAu ewnn se dugunfra dre einigredn eizsneafotIlnkhn am notagM erieetw ukgecLnonre bga, rdiw cadkhulcrüsi uz bemnsnoene ladennH red rrBgüe und zur uagilhnEtn vno a-Abssdtn udn rinyHgeneelge nuu.ffergae  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen