Standort gefährdet den Verkehr : Nach Hinweisen aus der Bevölkerung – Blitzer in Fockbek wird umpositioniert

aaaa_bargmann_jonas.jpg von 12. Oktober 2020, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Unauffällig ist das Tempomessgerät in der Rendsburger Straße wegen seiner Größe und seines Standortes definitiv nicht.

Unauffällig ist das Tempomessgerät in der Rendsburger Straße wegen seiner Größe und seines Standortes definitiv nicht.

Die mobile Geschwindigkeitsmessung steht seit einigen Tagen auf einer Sperrfläche in der Rendsburger Straße.

Fockbek | Der mobile Blitzeranhänger in der Rendsburger Straße in Fockbek hat in den vergangenen Tagen für viel Diskussionsstoff in den sozialen Netzwerken gesorgt. Das Messgerät steht auf einer Sperrfläche gegenüber eines Supermarktes und kontrolliert neben der Geschwindigkeit auch den Verkehrsfluss in Richtung Rendsburg. Weiterlesen: Nach Hinweisen aus der Bev...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen