Kolumne: Guten Morgen : Mysteriöses Verschwinden im Mondschein

Raissa Waskow von 05. Juni 2019, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Ein Hamster wie dieser sorgte bei Redaktionsmitglied Raissa Waskow für eine ungeplante Suchaktion.
Ein Hamster wie dieser sorgte bei Redaktionsmitglied Raissa Waskow für eine ungeplante Suchaktion.

Unser Redaktionsmitglied Raissa Waskow über die Suche nach nachtaktiven Nagetieren.

Rendsburg | Jede Nacht wurde ich unfreiwilliger Zeuge seiner Ausbruchsversuche. Mein Zwerghamster arbeitete emsig an seiner Flucht. Verlockend erschien ihm die Welt  jenseits der Gitterstäbe. Also beschloss ich, ihm eine kleine Kugel zu kaufen, in der er auch ohne meine Aufsicht das Zimmer erkunden konnte. Nun bewegte er sich wie in einem Laufrad munter über den T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen