Pellihof-Prozess in Kiel : Mutter von Ann-Kathrin K. beschuldigt Angeklagten: Er neigte schon vorher zu Gewalt

23-90948783_23-103557081_1544017564.JPG von 14. August 2020, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Das Tatverdächtige Hamza D. (hier am ersten Prozesstag im Kieler Landgericht) sitzt seit der Tatnacht in Untersuchungshaft.

Das Tatverdächtige Hamza D. (hier am ersten Prozesstag im Kieler Landgericht) sitzt seit der Tatnacht in Untersuchungshaft.

Am zweiten Prozesstag schilderte die Mutter des Opfers die Beziehung von ihrer Tochter mit dem Angeklagten.

Rendsburg/Kiel | Unter welchen Umständen kam Ann-Kathrin K. (28) im Rendsburger Hotel „Pelli-Hof“ zu Tode? Um diese Frage ging es am Freitag am zweiten Verhandlungstag im Prozess gegen den Ex-Freund des Opfers, der sich wegen Totschlags vor dem Landgericht in Kiel verantworten muss. Weiterlesen: Tod von junger Mutter im Pelli-Hof Rendsburg: Angeklagter gesteht die Tat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen