Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

shz.de von
30. August 2013, 00:37 Uhr

In der Nacht zu gestern hat die Polizei nach erfolgreicher Fahndung drei mutmaßliche Einbrecher in Mönkeberg (Ostufer Kieler Förde) festgenommen.

Was ist passiert: Gegen 21:30 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses den Einbruch, bei dem die Täter Elektronikgeräte entwendet hatten. Bei der Fahndung bemerkten Kieler Beamte einen auffälligen BMW, der sich gegen Mitternacht in der Nähe des Hauses aufhielt. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten das Diebesgut im Fahrzeug und nahmen die drei Insassen im Alter zwischen 22 und 27 Jahren fest. Die Tatverdächtigen verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam und kamen gestern nach ihren Vernehmungen frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen