zur Navigation springen

Muttertags-Kaffee : Musiker, Mütter und ein Maler

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Viele Veranstaltungen empfehlen sich zum Wochenende. Im Kulturzentrum findet die Finissage von „In Gottes Namen drauf!“ statt. Madrigalchor tritt erstmals in der Christkirche auf.

von
erstellt am 08.Mai.2014 | 19:16 Uhr

Am Ehrentag der Mütter wird es auch im Stadttheater und einem der Kinos etwas feierlicher als gewöhnlich zugehen. Es gibt einen Movie-Brunch mit Filmvorführung, und vor der Opern-Nachmittagsvorstellung werden Kaffee und Kuchen serviert.

Freitag
Bei der 57. Stunde der Kirchenmusik ab 18.10 Uhr in

St. Marien

tritt der Greifswalder Domorganist Professor Frank Dittmer auf. Der Gast spielt unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach. Etwas neuere Töne sind ab 19.30 Uhr beim ersten

Musikertreff

im „Casa Biutelli“ zu hören. Willkommen sind Folkmusiker und Fans.

Ausverkauft

ist die Aufführung des Schauspiels „Tschick“ im Theater.
Sonnabend
Ausreichend Karten sind an der Theaterkasse, Telefon 2 34 47, noch für das revueartige Endspiel

„Der Untergang der Titanic“

ab 19.30 Uhr zu haben.

Zwei

Traumschiffe

passieren den Nord-Ostsee-Kanal. Gegen 11 Uhr wird „LAustral“, gegen 20.30 Uhr die „Aida Cara“ bei ihrem wöchentlichen Auftritt unter der Hochbrücke erwartet. Zur

historischen Stadtführung

wird um 11 Uhr auf Einladung der Tourist-Information am Alten Rathaus aufgebrochen.

Das

Fockbeker Freibad

in der Großen Reihe öffnet um 10 Uhr die Pforten für die Badesaison 2014. Am ersten Tag ist der Eintritt frei.
Sonntag
Zum

Movie Brunch

am Muttertag wird für 10.30 Uhr in die Schauburg eingeladen. In der Benefizveranstaltung mit dem Lions Club Rendsburg und dem Partyservice Tesche wird der Film „One Chance – einmal im Leben“ gezeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein des Service-Clubs zugute. Karten können unter Telefon 04331/2 37 77 bestellt werden.

Eine Stunde vor der Vorstellung der Oper

„Ein Sommernachtstraum“

von Benjamin Britten (16 Uhr) kann im Foyer des Stadttheaters an der Kaffeetafel Platz genommen werden. Um Vorbestellung des Gedecks zum Preis von 4,50 Euro an der Kasse wird gebeten. Dort sind auch noch genügend Eintrittskarten vorrätig.

Ein

Mai- und Grillfest

als Tag der offenen Tür veranstaltet die Seniorenwohnanlage Neue Heimat von 11 bis 16 Uhr. Von 14.30 bis 17 Uhr wird zum

Tanztee

mit Kaffee und Kuchen ins Christophorushaus gebeten.

Der

Madrigalchor Kiel

ist ab 17 Uhr erstmals in der Christkirche zu Gast. Bei dem Konzert unter dem Titel „Songs of Love“ erklingen skandinavische Liebeslieder. Mit einem Teil des Erlöses soll zum Erhalt des Gotteshauses beigetragen werden.

Noch ein Schiff: Die

„Minerva“

fährt gegen 10.30 Uhr auf Rendsburger Terrain durch den Kanal. Aussichtserlebnis

Eisenbahnhochbrücke

heißt es um 14 und 15 Uhr. Von der Nordseite der Schwebefähre geht es auf die Aussichtsplattform. Der Preis für den Rundblick aus luftiger Höhe mit fachkundiger Erklärung beträgt fünf Euro.
Ausstellungen
Zum Ende der Ausstellung „In Gottes Namen drauf!“ bietet der Leiter der Museen im Kulturzentrum, Dr. Martin Westphal, am Sonntag (11.30 Uhr) eine

Finissage-Führung

an. Die Exponate können heute von 10 bis 18 Uhr, Sonnabend/Sonntag von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. „Am Fuß der blauen Berge“ wähnt sich

Jörg Ernert

bei Besuchen in einer Kunsthalle. Arbeiten des Leipziger Malers können am Freitag von 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend/Sonntag von 10 bis 14 Uhr in der Galerie Müllers betrachtet werden. Jüdisches Leben in Schleswig-Holstein zeigen die Fotografien einer Ausstellung im

Jüdischen Museum

(jeweils 12 bis 17 Uhr).
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen