zur Navigation springen
Landeszeitung

20. Oktober 2017 | 15:06 Uhr

Jevenstedt : Musik in der Gemüseecke

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Die „Besenwirtschaft“ in Jevenstedt öffnet wieder am 25. Oktober. 16 Künstler und Bands treten in verschiedenen Betrieben auf.

shz.de von
erstellt am 16.Aug.2014 | 12:00 Uhr

Das Interesse an der Veranstaltung scheint bereits riesig zu sein. Schon sehr häufig sei er angesprochen worden, wann endlich der Vorverkauf für die Karten beginne, berichtet Jörg Zimmermann, Regionaldirektor der Förde Sparkasse in Jevenstedt. Am 25. Oktober findet zum dritten Mal die „Besenwirtschaft“ statt, bei der verschiedene Künstler und Bands in 16 Geschäften und Betrieben der Gemeinde auftreten. Organisiert wird das Ereignis vom Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (VHHG).

Insgesamt 2000 Karten sollen für die Veranstaltung verkauft werden. Das seien 500 mehr als vor zwei Jahren, weiß Stefanie Plikat, die für den Auftritt der Formation Thomas Melzer & Sunny die gesamte Gemüseabteilung ihres Edeka-Marktes leer räumen wird. Die „Besenwirtschaft“, die 2010 erstmals stattfand, ist für ihre ungewöhnlichen Locations bekannt. Neben dem Supermarkt darf somit unter anderem in der Werkstatt des Sanitärbetriebs Bahne Neben und der Filiale der Förde Sparkasse gefeiert werden. Hier wird im Tresor sogar eine Sektbar eingerichtet. „Wir haben ganz kleine Locations mit nur einem Künstler und größere mit Bands“, erklärt Jörg Zimmermann, „alle Musiker haben etwas Besonderes. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei.“ Ob Irish Folk, Jazz, Soul, Rock, Pop oder Rockabilly, den Veranstaltern ist es wichtig, dass sämtliche Künstler live singen und nichts von der Platte kommt. Zudem gebe es zahlreiche Veränderungen zum letzten Mal, sagt Jörg Zimmermann. „Einige Bands haben schon im Vorfeld angefragt, ob sie spielen könnten. Eine Gruppe kommt sogar ganz aus Niedersachsen“, erzählt er weiter.

Der Vorverkauf soll am 1. September beginnen. Mit dem Erwerb einer Karte erhält man Einlass in alle 16 Locations. Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung um 19.30 Uhr mit einem Auftritt des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Jevenstedt in der Förde Sparkasse. Die Aftershow-Party soll in Möhls Gasthof stattfinden. Eine Karte kostet sieben Euro und ist in vielen Vorverkaufsstellen in Jevenstedt erhältlich.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert