zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Dezember 2017 | 15:34 Uhr

Morgen startet der Frühjahrsmarkt

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

shz.de von
erstellt am 06.Apr.2016 | 17:18 Uhr

Der Frühjahrsmarkt am Wochenende an der Nordmarkhalle ist breiter aufgestellt als in den vergangenen Jahren: Mehr große Fahrgeschäfte unter den knapp 80 Beschickern – vertreten mit Topspin, Flipper und Ultimate – sollen mehr Besucher anziehen.

Gleichzeitig wird auch an die kleinen Gäste gedacht: Neben den Klassikern wie Kinderkarussell (Foto) sind neu dabei Kinderschminken, Stelzenläufer sowie eine große Rutsche. Und selbst die Veganer unter den Vergnügungssuchenden werden nicht vergessen: Bei Wichtel Wundsam gibt es die kandierten Früchte wahlweise auch mit milchfreiem Schoko-Überzug. Das zu erwartende Wetter – wolkig ohne Regen – sei optimal für den Frühjahrsmarkt, erklärt die Marktmeisterin der Stadt, Jennifer Bock: „Bei Sonnenschein bleiben die Leute lieber im heimischen Garten, und bei Regen kommen sie natürlich auch nicht gern.“

Die Öffnungszeiten sind Freitag und Sonnabend, 14 bis 23 Uhr, sowie Sonntag und Montag, 14 bis 22 Uhr. Am Freitag um 14.30 Uhr wird Bürgermeister Pierre Gilgenast den Markt offiziell eröffnen. Den anschließenden Rundgang begleitet der Spielmannszug des Musikkorps RD.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen