Wochenendtipps für Rendsburg und Umland : Mit Eseln nach Bethlehem wandern

esel.jpg

Man kann die Adventszeit auch besinnlich genießen - beim Wandern oder Singen.

porträt sabine.jpg von
06. Dezember 2019, 21:25 Uhr

Eine Wanderung von Jerusalem nach Bethlehem –  dafür muss man nicht nach Israel fliegen. Sabine Rathmann bietet sie auf Owschlager Gemeindegebiet an, denn dort gibt es zwei Gemarkungen mit den biblischen Namen. Gewandert wird mit Großeseln. Es ist wunderbar entspannend, mit den Tieren durch den Brekendorfer Forst zu laufen. Anschließend bietet Sabine Rathmann „Advent im Eselstall“. Dann können sich die Wanderer (Kinder ab neun Jahren sind willkommen) die Hände im Pelz der Langohren wärmen und Punsch und Honigkuchen genießen. An allen drei Adventswochenenden, Sa. + So. 13 Uhr, 29 Euro (Kinder 15 Euro), Treffpunkt: Hof Jerusalem.

Der Weihnachtsmann kommt

Der Rendsburger Weihnachtsmann.
LZ-Archiv

Der Rendsburger Weihnachtsmann.

Rauschebart ist bestechlich – mit einem Gedicht. Wie an jedem Adventssonntag stattet der Weihnachtsmann dem Rendsburger Weihnachtsmarkt morgen einen Besuch ab. Um 15 Uhr kommt er auf den Schiffbrückenplatz und verteilt süße Geschenke an die kleinen Besucher der „Lütten Wiehnacht“. Natürlich nimmt er auch Wunschzettel von den Kindern entgegen – und gegen ein kleines Gedicht oder ein Weihnachtslied öffnet er vielleicht sogar zweimal seinen Jutesack mit den  leckeren Süßigkeiten.

Pförtchen und Waffeln

Pförtchen oder Förtchen sind eine norddeutsche Spezialität.
Volker Bandixen

Pförtchen oder Förtchen sind eine norddeutsche Spezialität.

 

Im Fockbeker Seniorenheim Küster gibt es ebenfalls Süßigkeiten. Am Sonntag ist das Heim (Adresse: Schafredder 17)  von 15 bis 18 Uhr Schauplatz des 11. Weihnachtsbasars. Zu kaufen gibt es Eigenprodukte von verschiedenen Anbietern, außerdem können Weihnachtswaffeln, Pförtchen, Glühwein und Bratwurst genossen werden. Der Erlös der Tombola kommt der Demenzgruppe in der Einrichtung zu Gute.

Frische Waffeln werden am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr vor dem Büdelsdorfer Rondo-Einkaufszentrum gegen eine Spende an hungrige Mäuler verteilt. Ziel ist, mit dem Erlös Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder im Raum Rendsburg zu kaufen. Nebenbei informiert der Kinderschutzbund über seine wichtige Arbeit.

Sonntagsführung durch das Jüdische Museum

In einer Sonntagsführung durch das Jüdische Museum Rendsburg (Prinzessinstraße 7) am Sonntag um 14 Uhr erhalten die Gäste einen Überblick zu den Themen der drei Dauerausstellungen des Hauses. Im Mittelpunkt stehen Bräuche und Riten der jüdischen Kultur und die Geschichte einer der ersten jüdischen Gemeinden im Land. Die Führung kostet drei Euro, ohne sie ist der Eintritt in das Museum frei.

Konzerte - zum Zuhören und Mitsingen

Die Band 'Hüttenfolk' tritt auf dem Kolonistenhof auf.
Hüttenfolk

Die Band "Hüttenfolk" tritt auf dem Kolonistenhof auf.

 

In Hamdorf heißt es am Sonntag „Ihr Kinderlein kommet“. Dorf findet in der Kirche ab 17 Uhr ein besonderes Adventskonzert statt. Die neugegründeten Kindergruppen treten zum ersten Mal öffentlich auf. Ein festliches Programm haben der Flötenkreis, die Gitarrengruppe und der Kinderchor vorbereitet. Darüber hinaus wird der Kirchenchor der Kirchengemeinde Hamdorf mitwirken. Das Programm wird abgerundet durch ein Gitarrenduo mit lateinamerikanischen Klängen.

Stoker-Jazz-Band.
Archiv/Sabine Sopha

Stoker-Jazz-Band.

 

Weihnachtslieder im Stil von Jazz bis Pop, von Rock bis hin zum Blues erklingt am Sonnabend ab 18 Uhr, wenn die „Stoker-Jazz-Band & Friends“ zum Benefiz-Adventskonzert einlädt – dieses Mal in der Borbyer Kirche. Der Eintritt kostet 10 Euro, der Erlös kommt der Eckernförder Tafel  zugute. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Die Folkband Hüttenfolk lädt am Sonnabend zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern ein –  um 19 Uhr auf   dem Kolonistenhof in Neu Duvenstedt.  Das Programm besteht aus Liedern zur Jahreszeit in verschiedenen Sprachen, Gospelsongs und klassischen Weihnachtsliedern. Passend zur Jahreszeit bietet das Team des Kolonistenhofes Bratapfel und Punsch (im Eintrittspreis von 14 Euro enthalten) an. Reservierungen/ Vorbestellungen sind erwünscht  unter Tel. 04338/ 999799 oder info@huettenfolk.eu und Tel. 04338/ 6549582. Einlass ab 18 Uhr.

Weitere Termine

Ahlefeld-Bistensee: Seeterrasse Dorfstr. 25, FolksBegehren: Liederabend, Sa. 19 Uhr

Eckernförde:  St. Peter und Paul, Adventskonzert, So. 17 Uhr

Spieker - Kulturbühne - Hörbie Schmidt feat. Lily Czuya: Rockin the Blues, Sa. 20 Uhr

Gettorf: St.-Jürgen-KircheAdventskonzert, So. 17 Uhr

Hohenwestedt: Peter-Pauls-KircheLindenstraße, Weihnachtliches Konzert des Hohenwestedter Gesangsvereins, Sa. 16 Uhr

Hütten: Kirche Musikalischer Abend, So. 18 Uhr

Kiel: Erlöser-KircheHome For Christmas - Weihnachtskonzert, Sa. 20 Uhr

Rendsburg: Christkirche, Adventssingen, So. 17 Uhr

Westerrönfeld: LutherkircheEichenallee 11, Das große Fest der Weihnachtslieder, So. 16 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen