Mit der Urkunde in der Hand auf einen neuen Weg

os-einbürger
Foto:
1 von 2

shz.de von
01. November 2014, 11:39 Uhr

Für manche von ihnen ging gestern ein langer Weg zu Ende, für alle begann zeitgleich ein neuer. Im Kreishaus in Rendsburg nahmen 32 Frauen, Männer und Kinder ihre Einbürgerungsurkunde aus den Händen von Fachbereichsleiter Dr. Thilo Rohlfs in Empfang, der Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer vertrat. Darunter waren auch (Foto von links) Haihong Gui (35, Kronshagen) und Shumin Zhang (36, Büdelsdorf) aus China sowie Joanna Hansen aus Polen (34, Strande). Drei weitere Neubürger waren verhindert und erhalten ihre Dokumente per Post. Die neuen deutschen Staatsbürger stammen aus 17 verschiedenen Nationen, die meisten aus der Türkei (5).

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen