Kolumne Kanalgeflüster : Mit der De-Haan-Debatte endet die Legende um Rendsburgs weiße Weste in der NS-Zeit

shz+ Logo
Die De-Haan-Büste auf dem Altstädter Markt: In drei Wochen will der Kulturausschuss darüber entscheiden, ob die Büste abgebaut wird.

Die De-Haan-Büste auf dem Altstädter Markt: In drei Wochen will der Kulturausschuss darüber entscheiden, ob die Büste abgebaut wird.

Ein Ex-Bürgermeister wurde als Antisemit entlarvt, seine Familie reagiert menschlich bewegend – Ereignisse der Woche.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 19:02 Uhr

Rendsburg |  Eineinhalb Jahre hat uns die Debatte über den früheren Bürgermeister Heinrich de Haan beschäftigt. Seit dieser Woche wissen wir: Seine großen Verdienste in der Nachkriegszeit können nicht aufwiegen, was ...

guerRdsbn | i enhiElabn rehJa hat sun dei tabeDet übre end hrenüefr rsrBrmgetüeei ihecHrni de anaH fsit.chgätbe iSet edreis ehWco ssewin iwr: ieenS roegnß sdnVerteei in rde esekirtcgihNaz nenknö hcnti gniwue,afe saw re hnwedrä edr eZ-iStN egatn t.ha serrsfPoo eUw nkDrae und nies Tame banhe ed aHna ruteihacindesft-nsiwfhcls sde eAntusmmtissii hbrüertf.ü nEei nuEhgr im hieöecfltnnf auRm its iamdt gssoaceul.shnes Es igtl asl s,cheri dsas der sauuclshsrsuKut nnidstceeeh irw,d edi eütsaDaBHen-- ufa dem stAdälrtet tMkar .azbnabueu

hcDo ieenk eeiwß estWe

sE rwa  eine ewies cduntgsehiEn sed ussstsKhcuasluu,er ads aucntGhte eübr ed Hana ni Agrfuta uz .ebnge eDi neu egeennwonn nstnreEsnkie der Hristeoirk egneh wtei üreb sda ai,nuhs was teüGrn erauNubege densfereahgunu ndu ni niesme uBch büre Täter dun eOpfr in ssrnbdeuRg ZiSe-tN ehvfntiftlecrö .hta mDe aimeelghne atebendLsoanarngedgt dwri nnu rngfr,eooevw in mde uhcB ecrtwssenkeie moilstieerp udn itsom hciuafthsisnwenlcs egteeirbat uz n.bahe

orrsPsefo Dkrnae atesg im huuAsscss wrza, re deewr eiemn Laien nhcti rahn,vloet lfhiteaan baigeeettr uz  .bahen Areb ads nkagl räht,re als se rnheliccwhsahi gmneite a.wr anM fard ctnih rgseenesv: sE tis aueebegruN enwegs,e der nbrgesuRd dne Selipge anogehlervt a.ht Die beacignlh ißeew esteW erd ttdSa in rde SeNi-tZ wra ni eltWrickiikh rbuna l.eusbtde Mna smus geureauebN an,rhnneec deies ürf negiei echrsi ueuqmeben ihearWth rmofureilt zu .ehnab rE ath itse tehJerznhna keunrsdienre engneedL edn odenB .geeznont

Mcshchinle enwgeedb und horgnoi

rskeneBrtemwe ist eid rtA dun ie,esW ewi ied iileFam de Hana afu eid eeunn iogrgbuscrsnenseFehs itrge.era iSe shgebntcöi csnit,h eis rieidrpschtw .hncti tteSssnetad nbnetek dre Eelnk kreHnid ed n,aaH shic für ied mhi bhiers benatknunen Tante eds rraetvGsßo uz senäcmh dnu itebtt mu dhicEsguunng.tl Seine rWoet sdin nmcslhiche ewendegb und hinr.goo dUn sei dsni iizgeitcgelh asmalB uaf ide nW,dnue dei eid neee-DH-ttbaaDa ehgalgensc a.ht

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen