Spassregatta beim "Rendsburger Herbst" : Mini-Kanaltunnel gewinnt das Entenrennen

Avatar_shz von 01. September 2019, 18:51 Uhr

shz+ Logo
Keine Zeitungsente! Dieses ungewöhnliche Modell gewann den Schönheitspreis. 

Keine Zeitungsente! Dieses ungewöhnliche Modell gewann den Schönheitspreis. 

Lasse Pankau (14) hatte die originellste Idee. Am schnellsten aber war das Pastiktierchen einer Fockbekerin.

Rendsburg | Zahlreiche Zuschauer warteten am Sonntag an der Obereider gespannt auf das Entenrennen. Die Spaßregatta wurde von den Lions-Clubs Rendsburg und Rendsburg-Königsthor zusammen mit den Stadtwerken ausgetragen. Um punkt 14 Uhr gab Moderator Michael Brandt das Zeichen, die „Rennenten“ ins Wasser zu werfen. Nach wenigen Minuten fischte Notar Christian Schäfe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen