zur Navigation springen

Unfall : Mercedes landet kopfüber auf dem Acker

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Aus ungeklärter Ursache kam eine Autofahrerin in Gokels von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich und landete kopfüber auf einem Acker. Die 52-Jährige konnte sich – leicht verletzt – aus dem Pkw befreien.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2013 | 06:15 Uhr

Einen gefährlichen Salto schlug eine 52-jährige Autofahrerin mit ihrem Mercedes. Kurz nach 13 Uhr kam die Frau am Sonnabend mit ihrem Pkw auf der Landesstraße 316 am Ortsausgang Gokels in Richtung Hanerau-Hademarschen von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen überschlug sich und blieb auf dem angrenzenden Acker auf dem Dach liegen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und konnte sich selbst aus dem Mercedes befreien. Sie wurde vorsorglich zur ambulaten Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Unfallwagen entstand laut Polizeibericht Totalschaden (1000 Euro). Die Feuerwehren Gokels und Hademarschen waren am Unfall ort und bei der Fahrzeugbergung im Einsatz.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen