zur Navigation springen

Täter gesucht : Osterrönfeld: Exhibitionist belästigt Joggerin

vom

Eine 22-Jährige wurde am Nord-Ostsee-Kanal von einem Fahrradfahrer belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Osterrönfeld | Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr wurde eine 22-Jährige belästigt, als sie am Nord-Ostsee-Kanal entlangjoggte. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Kurz vor der Schwebefähre fiel der aus Richtung Schacht-Audorf kommenden Frau auf, dass sich ihr Schnürsenkel geöffnet hatte. Um diesen zu schließen ging sie in die Hocke.

Ein aus der selben Richtung kommender Radfahrer hielt kurz hinter ihr an, trat an die 22-Jährige heran und entblößte sich im Genitalbereich. Schnell lief die Frau davon und zeigte den Vorfall bei der Polizei an. Der etwa 20-jährige Mann hat eine schlanke Statur und dunkle Haare. Er war zur Tatzeit mit einer langen, schwarzen Kapuzenjacke und einer weiten blauen Hose (etwa eine Trainings- oder Regenhose) bekleidet. Zudem trug er eine dunkle Mütze. Der Mann machte einen auffallend ruhigen Eindruck.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Täter. Zeugen oder Hinweisgeber können sich unter der Nummer 04331-2080 mit der Kriminalpolizei in Rendsburg in Verbindung setzen.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2014 | 11:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert