Marode Treppe: Bauarbeiten beginnen heute

uho-treppe1

shz.de von
09. Juni 2016, 14:46 Uhr

Die Treppen-Anlage an der Bushaltestelle Schiffbrückenplatz an der Straße „An der Bleiche“ stammt noch aus dem Jahr 1972. Im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung wurden Schäden festgestellt. Daher müssen die Winkelstufen und die Entwässerungsrinnen erneuert werden. Auch die Beton-Oberflächen werden saniert. Weil die beiden Seiten nacheinander bearbeitet werden, steht weiterhin immer eine Treppe als Zugang zur Unterführung Richtung Schiffbrückenplatz zur Verfügung. Die Bauarbeiten, die heute beginnen, dauern voraussichtlich bis Ende Juli. Die Kosten betragen nach Angaben der Stadtverwaltung rund 100    000 Euro.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen