Rasthof Hüttener Berge : Mann ohne Führerschein angetroffen - Polizei untersagt Weiterfahrt

shz+ Logo
imago88487046h.jpg

Der 29-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. November 2019, 10:53 Uhr

Hüttener Berge |  Eine Streife der Bundespolizei fiel gestern auf dem Rastplatz Hüttener Berge ein Porsche Cayenne auf. Eine fahndungsmäßige Abfrage ergab, dass der Fahrzeughalter nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. ...

Hüetetrn gBere | niE e eertifS dre sBeiiplueozdn lfie grteens auf emd astlapztR erünttHe egerB ine hsProec eynaeCn a.uf niEe umsfhgigäaenndß Arbeafg er,bga sads rde hueealrrzatghF nicth im Beztsi niree saubairrFheln awr.

lAs ide airsnzneeusaFhsg rcknturüzehek, ernhfüt die nulpezsnBeoiistd ieen otoeKlnlr .rhudc rDe ä9hr-ieg2j hreFar agb ,zu hitnc mi sBeitz seine eFrnührcesish zu esn.i

hIm erwud edi fehrieaWtrt rntuegt.as aD hauc rde heerBarif ikenen üsriehFerhcn hta,te euwdr sda gehuFazr orlscnheesvs telsl.atgeb

rDe ä9-rgi2heJ umss nun tim nmiee nrvarrhSefeatf gneew Fenhra oehn Fabrhilarneus nnee.rhc

LHTXM oBckl | uBlioncarltthmoi für kA tlrie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen