Reiten : Magic Dragons siegen beim Kostümspringen

magic dragons
1 von 2

Höhepunkt der fünften Station des Mittelholstein-Riders-Cup bei der RG Augustenhof war das Mannschafts-Kostümspringen, das die Magic Dragons gewannen. Auch der Preis für das beste Einzelkostüm, genäht von Kristin Hansen, ging an die gastgebende RG.

shz.de von
18. September 2014, 06:00 Uhr

Die RG Augustenhof war die fünfte und letzte Station des Mittelholstein-Riders-Cup 2014 – und wie bei den anderen vier Turnieren zuvor zeigte der Reitnachwuchs beachtliche Leistungen. Höhepunkt der Veranstaltung war das gleichermaßen bei Zuschauern und Reitern beliebte Mannschafts-Kostümspringen. Die Teams der einzelnen Reitställe gaben sich große Mühe, das Resultat waren fantasievolle Kostüme. Die beste Mannschaft waren die Magic Dragons (Foto) der RG Augustenhof und auch der Preis für das beste Einzelkostüm, genäht von Kristin Hansen, ging an die gastgebende RG. Am Ende eines langen Tages durften die Cupsieger der einzelnen Prüfungen ihre verdienten Schärpen und Medaillen entgegennehmen. „Zu dem Gelingen eines tollen Tages haben auch die vielen Helfer und Sponsoren beigetragen“, resümierte Swantje Prang von der RG Augustenhof.

Weitere Informationen unter www.mittelholstein-rc.de.tl

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen