Prozess in Rendsburg : Luxus-Uhren und ein goldenes Handy: Angestellte bestiehlt Bordell-Besitzer

Matthias Hermann.jpg von 08. September 2020, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Diebesgut: Unter anderem klaut e Gina V. ein Handy aus Gold, sowie zwei Luxusuhren im Wert von insgesamt 27.000 Euro. (Symbolbild)
Diebesgut: Unter anderem klaut e Gina V. ein Handy aus Gold, sowie zwei Luxusuhren im Wert von insgesamt 27.000 Euro. (Symbolbild)

Gericht verurteilt damals 19-jährige Täterin zu Sozialstunden und „Freizeitarrest“.

Rendsburg | Unterschlagung und Diebstahl in einer „beachtlichen Höhe“ lautete der Vorwurf gegen die Angeklagte Gina V.* bei der Verhandlung vor dem Rendsburger Amtsgericht am Dienstag. Ihr wurde vorgeworfen, Mitte März 2020 als Angestellte im Bordellbetrieb „Legan No. 5“ Wechselgeld und weitere Tageseinnahmen aus der Kasse gestohlen zu haben. Zudem sollte die Ange...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen