Ausstellung : Lustiges vom Lande

Das Titelbild des neuen Buches von Kim Schmidt.
1 von 2
Das Titelbild des neuen Buches von Kim Schmidt.

Die „Local Heroes“ sind bekannt im ganzen Land. Cartoonist Kim Schmidt kommentiert mit seinen Zeichnungen das Landleben. Seine Ausstellung in Groß Vollstedt ist jetzt verlängert worden.

von
14. Februar 2014, 18:16 Uhr

Die Ausstellung mit Werken des Cartoonisten Kim Schmidt im Landgasthof Groß Vollstedt wurde verlängert. Noch bis nach dem großen Maibaumfest in der Gemeinde wolle man die Arbeiten des s:hz-Zeichners in der Gaststätte hängen lassen.

Eigentlich sollte schon Anfang des Jahres Schluss sein, doch die positive Resonanz und die hohe Nachfrage seien Gründe für die Verlängerung. Damit steht der Gemeinde auch weiterhin ein ebenso hochkarätiges wie abwechslungsreiches kulturelles Angebot zur Verfügung, das eine hohe Bedeutung hat. Bei der Ausstellungseröffnung Mitte November betonte Bürgermeister Heinz Volkmann: „Die Gemeinden stehen in einem gewissen Wettbewerb. Daher kann man sich mit so einem Angebot profilieren.“ Schmunzelnd ergänzte er, dass das „Landleben“, das Kim Schmidt in seinen Cartoons porträtiere, in Groß Vollstedt ohnehin alltägliche Wirklichkeit sei: „Daher passen die Bilder ganz ausgezeichnet in den Ort.“

Die rund 30 in Groß Vollstedt gezeigten Arbeiten bilden einen Querschnitt durch das zeichnerische Werk von Kim Schmidt, wobei nicht nur fertige Cartoons, sondern auch einzelne Arbeitsschritte in Form von Skizzen zu sehen sind. Bis Mitte Mai sind die Werke im Landgasthof Groß Vollstedt während der normalen Öffnungszeiten zu bewundern.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen