Kreis Rendsburg-Eckernförde : Lütjenwestedter in Sorge: 15 Katzen spurlos verschwunden

Avatar_shz von 27. November 2018, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Schicksalsgenossen: Ina Mumm, Angelika Jahn, Brunhilde Fürst, Dieter Jahn, Dieter und Erika Schmidt (von links) haben mehrere Katzen verloren - „Luci“ ist der letzte Versuch der Jahns.
Schicksalsgenossen: Ina Mumm, Angelika Jahn, Brunhilde Fürst, Dieter Jahn, Dieter und Erika Schmidt (von links) haben mehrere Katzen verloren - „Luci“ ist der letzte Versuch der Jahns.

Immer wieder verschwinden Katzen. Die Häufung der Fälle ist ungewöhnlich. Sogar der Bürgermeister rät, wachsam zu sein.

Lütjenwestedt | „Letzter Versuch“ ist der Spitzname, den Dieter Jahn seiner Katze „Luci“ gegeben hat. Eigentlich wollte er gar kein neues Tier mehr haben, doch seine Frau Angelika überzeugte ihn noch mal. Fest stand für beide allerdings auch: Diesmal sollte es ein Katze sein, die nur in der Wohnung lebt. Der Grund für diese Entscheidung war, dass den Jahns innerhalb v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen