Osterrönfeld : Lorenz Gösta Beutin sieht bei Bund und Land Mitschuld für Senvion-Insolvenz

Linken-Bundestagsabgeordneter kritisiert: Die Regierungen hätten verpasst, gute Bedingungen für die Branche zu schaffen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
18. September 2019, 20:30 Uhr

Osterrönfeld | Der drohende Verlust von bis zu 900 Arbeitsplätzen bei Senvion wird von dem Linken-Bundestagsabgeordneten Lorenz Gösta Beutin scharf kritisiert. Schleswig-Holstein, das eigentlich das Land der Windkraft ...

delsnfrrOtöe | reD rdeohend sruteVl ovn sbi uz 090 eAtrläsniptzeb ebi nSonive riwd von dem unanrBdnkebnigtenLat-gsedeeso oLenrz söGat uentiB ahsfcr rieiitsr.kt

o-shelHcSstiw,eglni sad heniciglte ads adLn der fankWrdti ensi üetsms, verirtel eirh das äsntehc wcgiehti nnhreemtenU rde ac.n rehB

ilStHsi-oes„lngeh,cw asd ihietcngle sda dnLa red ftdniakrW nies estsüm, rvirelte erhi das tsähnce icgihtwe hemnrUtenne der ,aB“echnr so nBetiu ni eerin Mg.tenuilti Dsa reieh hisc eni in ineen ebrtetni nr.Ted lnAlei 2017 aht edi cnhBrea btudenewsi 26 000 älepizstrAbet btaegaub

itKikr na u-sndeB nud ndseiLeaugrgenr

senBuurneedrgig und renugeriesdnaLg nehätt nidra ,stergav geut gmebagnnnhuieRnde ürf eeni recahBn zu nheacsff, dei rüf edi icmlapkhilsteio eneWd ni uneDastcldh hser hiiwcgt e.si lhcicähSd sie isiepeislesbwe asd miartooruM mieb ubsuAa der fiWrdantk ni wlSohc-isHgsilte.ne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen